Übernehmen Sie Verantwortung für Natur und Umwelt

Unsere Umwelt ist in Gefahr

Um Kohle, Erdöl und Erdgas zu gewinnen verbrennt der Mensch fossile Stoffe wie Pflanzen und Bäume, die für die Produktion von Sauerstoff in unserer Atmosphäre zuständig sind. Durch die Verbrennung wird aber eben dieser Sauerstoff aufgebraucht und dafür CO2 produziert.

Doch nicht nur die Herstellung dieser Stoffe ist umweltschädlich, sondern auch die Nutzung. Die verstärkte Verwendung von Erdgas führt so zu einem Anstieg von Methangas in unserer Atmosphäre. Dies verursacht einen verstärkten Treibhauseffekt. Die Konsequenzen daraus bekommen wir schon innerhalb der nächsten 100 Jahre zu spüren. Laut der UNO gibt es eine durchschnittliche Temperaturerhöhung von 1,5 bis 4,5 °C. Auch die Verbrennung von Biomasse führt zur CO2 Produktion. All dieser entstehende Kohlenstoff kann nur durch ein Nachwachsen des Holzes in mehreren Jahrzehnten ausgeglichen werden.

 

Was passiert bei der Verwendung von herkömmlichen Heizungen

Beim Heizen mit fossilen Brennstoffen wird eine große Menge an Schwefeldioxid, Ruß und anderen Schadstoffen ausgestoßen. Dadurch werden saurer Regen, Waldsterben und Gesundheitsgefährdung verursacht. Die durchschnittliche Ölheizung eines Einfamilienhauses emittiert ca. 6.000 kg CO2 pro Jahr, eine Gasheizung ca. 4.000 kg.

CO2 ( kg / Jahr ) Emissionsvergleich global für ein Einfamilienhaus mit 8,8 kW Heizenergiebedarf

Wärmepumpen - Wir arbeiten mit der Natur, nicht gegen sie!

Unsere Produkte arbeiten also völlig frei von CO2, Ruß oder jeglichen anderen umweltschädlichen Stoffen. Die schadstofffreie Heizenergie wird allein aus der Sonnenenergie gewonnen. Sie heizen oder kühlen also absolut emissionsfrei. Dazu ist kein anderes Heiz- oder Kühlsystem in der Lage.

Auch unsere Geräte bestehen ausschließlich aus ozonneutralen Sicherheitsarbeitsmittel.

Wolfgang Zurek

Industriestraße 4

56276 Großmaischeid

 

Telefon:  0 26 89 / 50 85

Telefax:  0 26 89 / 95 87 75

 

 

E-Mail:   

info@heizung-zurek.de

oder über unser KONTAKTFORMULAR 

Öffnungszeiten

 

7.00 Uhr - 17.00 Uhr

 

und nach Terminabsprache.

 

Rufen Sie einfach an unter:

 

0 26 89 / 50 85

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wolfgang Zurek GmbH & Co KG